Von HW-diktiert zu SW-defined

Meine Keynote an der Telenetfair 2016 Alter Wein in neuen Schläuchen? Wir haben uns ja in unserer Branche daran gewöhnt, dass wir nebst vielen Innovationen doch auch gerne einmal alten Wein in neuen Schläuchen ausschenken. Warum sollte ein Thema, mit welchem wir vor zehn Jahren grosse Erfolge gefeiert haben, nun plötzlich nicht mehr ziehen? SW haben … Continue reading Von HW-diktiert zu SW-defined

Das Lob der Fährenfrau

Der nachfolgende Beitrag erschien in der Juni-Ausgabe 2016 des SwissICT Magazins. Das Essay basiert auf meinem Vortrag "In Praise of the Ferrywoman", den ich im Mai 2016 an der Konferenz "Women in Technology" halten durfte.  Frauen sind für erfolgreiche Transformationsprojekte mehr als wichtig. Ein Essay. Gender Diversity» ist in aller Munde und dies ist kein Wunder. … Continue reading Das Lob der Fährenfrau

Das “Bücherfass” im Bücherblog

In ihrem Blog «buchort.ch» streifen die beiden Vielleser Heinz Egger und Michael Guggenheimer durch schöne oder spezielle Buchhandlungen, Antiquariate und Bibliotheken – nicht nur in Zürich. Am 5. November haben sie eines meiner liebsten Geschäfte heimgesucht: Das Bücherfass in Schaffhausen. Ihren liebevoll geschriebenen  Blog-Post liest der geneigte Leser hier

Agile Software-Entwicklung und IT-Betrieb: Natürliche Feinde?

Im Februar 2001 fand eine Gruppe von Software-Entwicklern in einem Hotel in den Wasatch-Bergen in Utah zu einem Gedankenaustausch zusammen. Ihnen allen gemeinsam war ihre Unzufriedenheit mit den schwergewichtigen Methoden, mittels derer SW-Projekte realisiert wurden. Sie litten unter dem Eindruck, zu viel ihrer Zeit auf Themen wie Prozess- und Toolmanagement, umfassende Dokumentation, Vertragsmanagement und Planupdates … Continue reading Agile Software-Entwicklung und IT-Betrieb: Natürliche Feinde?