Das Lob der Fährenfrau

Der nachfolgende Beitrag erschien in der Juni-Ausgabe 2016 des SwissICT Magazins. Das Essay basiert auf meinem Vortrag "In Praise of the Ferrywoman", den ich im Mai 2016 an der Konferenz "Women in Technology" halten durfte.  Frauen sind für erfolgreiche Transformationsprojekte mehr als wichtig. Ein Essay. Gender Diversity» ist in aller Munde und dies ist kein Wunder.... Continue Reading →

Learning from Benedict of Nursia

Or: How to successfully launch and run a multinational corporation Or: How to prosper in times of transformation When hearing of Benedictine monks, most of us think of Jean-Jacques Annaud’s 1986 movie “The Name of the Rose”, which was based on Umberto Eco’s novel of the same name, published in 1980. The book is a historical... Continue Reading →

In Praise of the Ferrywoman

I had the privilege of speaking at the Women in Presales conference in Brentford on April 27. Below you find the transcript of my speech.   Good afternoon, dear women and men in Presales. Thank you very much for having me today. I am Stefan Zueger, and I run EMC’s Swiss Presales organization. Why am... Continue Reading →

Das “Bücherfass” im Bücherblog

In ihrem Blog «buchort.ch» streifen die beiden Vielleser Heinz Egger und Michael Guggenheimer durch schöne oder spezielle Buchhandlungen, Antiquariate und Bibliotheken – nicht nur in Zürich. Am 5. November haben sie eines meiner liebsten Geschäfte heimgesucht: Das Bücherfass in Schaffhausen. Ihren liebevoll geschriebenen  Blog-Post liest der geneigte Leser hier

Agile Software-Entwicklung und IT-Betrieb: Natürliche Feinde?

Im Februar 2001 fand eine Gruppe von Software-Entwicklern in einem Hotel in den Wasatch-Bergen in Utah zu einem Gedankenaustausch zusammen. Ihnen allen gemeinsam war ihre Unzufriedenheit mit den schwergewichtigen Methoden, mittels derer SW-Projekte realisiert wurden. Sie litten unter dem Eindruck, zu viel ihrer Zeit auf Themen wie Prozess- und Toolmanagement, umfassende Dokumentation, Vertragsmanagement und Planupdates... Continue Reading →

Cloud-Infrastruktur: Wie billig muss sie sein?

Auch wer mit dem Preiszerfall in der IT-Infrastruktur vertraut ist, kann Angesichts der Entwicklung der Cloud-Service-Preise ein gelegentliches Nach-Luft-Schnappen nicht verhindern. Dennoch vollzieht sich die Integration der neuen Dienste in die IT-Landschaft Schweizer Kunden nicht so rasch, wie die Preise fallen. Warum? “Software is eating the World” war einer der vielgehörten Sätze an den X-Days,... Continue Reading →

Learn something new every day.

If we keep expecting change without changing ourselves in the first place, we will not succeed. Let's promise to ourselves to try something new every day. The aim for this promise is of course to bring ourselves out of our comfort zone and to widen our horizon. Here are a few proposal to do something... Continue Reading →

DevOps – Why Should We Care?

I just published my educational slide deck "DevOps - Why Should We Care" to Slideshare. Though DevOps is primarily an organizational concept, smart technology can make the difference when implementing it. I am not the authority to judge the technical feasibility, the bits and bytes of each tool that tags itself with the DevOps label,... Continue Reading →

Powered by WordPress.com.

Up ↑