Cloud-Infrastruktur: Wie billig muss sie sein?

Auch wer mit dem Preiszerfall in der IT-Infrastruktur vertraut ist, kann Angesichts der Entwicklung der Cloud-Service-Preise ein gelegentliches Nach-Luft-Schnappen nicht verhindern. Dennoch vollzieht sich die Integration der neuen Dienste in die IT-Landschaft Schweizer Kunden nicht so rasch, wie die Preise fallen. Warum? “Software is eating the World” war einer der vielgehörten Sätze an den X-Days, … Continue reading Cloud-Infrastruktur: Wie billig muss sie sein?

Is Online Learning the End of the Teacher’s profession?

In may tech outlooks 2015 is hailed as the year online learning will be breaking through, largely replacing the old-fashioned frontal information transfer we have all been going through in school. I have two daughters aged 5, and when I observe them dealing with technology and the speed how they adapt to new and changing … Continue reading Is Online Learning the End of the Teacher’s profession?

La Foule

Chanson - wer an diese französische Liedform denkt, denkt unweigerlich an die Sängerin Edith Piaf, und wer dies tut, dem kommt ihr "je ne regrette rien” in den Sinn, dieses in Musik gesetzte trotzige Insistieren wider besseres Wissen, keinen Entscheid, kein Gefühl in ihrem Leben bedauern zu müssen. Gehört zwingend auf jede Playlist für Liebeskummer-Geplagte … Continue reading La Foule

Mit Rousseau in der S-Bahn oder: Von der natürlichen Ordnung der Menschen

Platon hat es in der Politeia versucht, Jean-Jacques Rousseau hat den Gemeinwillen in Spiel gebracht; ihnen und vielen anderen Denkern ist es zu verdanken, dass sie den Entwurf eines Gemeinwesens lancieren, der den Mensch als Naturtier so weit domestiziert, dass er seinem Gegenüber nicht bei nächstbester Gelegenheit an die Kehle fährt, gleichzeitig aber möglichst nahe … Continue reading Mit Rousseau in der S-Bahn oder: Von der natürlichen Ordnung der Menschen